030-3665150 Schnellkontakt mit Rövenich-Immobilien in Berlin email@roevenich-immobilien.com

Spandau bei Berlin – grüne Schönheit

Günstige Immobilienpreise in Berlin-Spandau

 

Spandau bei Berlin

Für den waschechten und alteingesessener Spandauer heißt es auch heute noch “Spandau bei Berlin”. Das stammt daher, dass Spandau älter als Berlin ist und erst  seit 1920 zu Berlin gehört. Zudem trennt die Havel Spandau vom Rest Berlin. In Berlin-Spandau mit den bekannten Ortsteilen Gatow und Kladow finden sich attraktive Immobilien mit noch günstigen Immobilienpreisen, meist viel günstiger als im Rest der Metropole.  Auf der Suche nach einem Eigenheim lohnt sich die Beauftragung eines Maklers, am besten jemand mit einer langjährigen Erfahrung und in Berlin-Spandau ansässig. Diese können i. d. R. viele Informationen zur Lage und den Besonderheit”en des grünen Stadtteils geben.

Während in der Berliner City die Miet- und Kaufpreise für Immobilien explodieren, lässt sich in Spandau für jeden Anspruch und jedes individuelle Bedürfnis eine adäquate Immobilie zu günstigen Konditionen finden. Das luxuriöse Eigenheim befindet sich in der Nähe zahlreicher Seen und Wälder,  an der Spree oder an der Havel, so dass Gemütlichkeit und / oder aktive Betätigung in freier Natur einfach zu realisieren sind. Auch für Familien und Kapitalanleger mit begrenztem Budget ist Berlin Spandau durchaus ein lebenswerter Stadtteil, in dem groß und klein sich sofort wohlfühlen und viele Freizeitangebote vorfinden.

Der Stadtteil “Spandau bei Berlin” präsentiert sich mit viel Wasser, Grün und einer guten Infrastruktur. Einkaufsmärkte, Wochenmärkte, Ärztezentren, mehrere Kliniken, Schulen und Kindergärten sowie zahlreiche kulturelle Angebote sind direkt im Stadtteil vorhanden. Berühmt ist auch der Spandauer Weihnachtsmarkt, der alljährlich Tausende von Besuchern anzieht.  Das Zentrum Berlins, sowie andere Stadtteile lassen sich problemlos mit dem eigenen Auto, aber auch mit ÖPV (Öffentlicher Personennahverkehr)  erreichen. Der Bezirk ist an das Berliner U-Bahn- und S-Bahnnetz angebunden. Der neuerbaute Fernbahnhof ist die 1. Haltestelle des ankommenden ICC in Berlin.

Mit ca. 230.000 Einwohner ist Spandau schon eine kleine Stadt für sich. Nicht umsonst sagt der Spandauer, wenn er in die City möchte “er fährt nach Berlin”. In nicht mehr als 20 Minuten hat man den Kurfürstendamm erreicht und befindet sich im Herzen der Millionenmetropole. Noch schneller lässt man die Stadt hinter sich und ist im lieblichen Havelland angelangt.  Auch deshalb stehen Immobilien in Spandau gerade bei Familien und naturverbundenen Menschen hoch im Kurs, die bezahlbare Mieten oder Immobilienpreise schätzen und ein grünes Umfeld bevorzugen. Die weit über ihre Grenzen bekannte historische Altstadt lädt zum Bummeln ein und zählt zu den schönsten Bummelpassagen Berlins. Hier bezaubert der Charme vergangener Tage, der sich harmonisch mit moderner Architektur  verbindet und das malerische Flair des Berliner Stadtteils unterstützt.

Zu bieten hat Spandau die “Spandauer Arcaden” ein modernes Einkaufszentrum, ein Multi-Kino, Bars und Discotheken, Restaurants mit Küchen aus aller “Herren Länder” und zahlreiche Cafés. Nicht zu vergessen Spree, Havel und diverse Seen. Wassersportler aller Art treffen sich in einem der zahlreichen Wassersportvereine oder eben “nur” auf dem Wasser.  Attraktives Wohnen ohne Kompromisse ist hier zum günstigen Preis möglich.

Spandau ist ein interessanter Stadtteil  vor den Toren der Metropole und bietet Platz für Menschen mit unterschiedlichen Vorlieben und Interessen. Im Grünen wohnen und trotzdem innerhalb weniger Minuten den Trubel der Berliner Innenstadt erreichen, sind Attribute, die für Spandau sprechen.

Ob luxuriöse Villen oder bezahlbare Wohnungen, das Maklerbüro Rövenich-Immobilien präsentiert in diesem häufig unterschätzten Stadtteil genau die passenden Immobilien für alle Ansprüche.